Modistin & Künstlerin

Silvia Czepl war mehrere Jahre als Bildende Künstlerin tätig bevor Sie sich dazu entschloss, ihre künstlerische Seite mit dem Modistenhandwerk zu verbinden. In ihrem Hutatelier im Zentrum von Kirchdorf an der Krems fertigt sie nicht nur Hut-Unikate für Damen und Herren, sondern auch Kopfschmuck wie Fascinator, individuelle Haarreifen und führt Hutreparaturen durch.

Sie ist Absolventin der Kunstuniversität Linz und hat das Handwerk der Modistin an der 'International Academy of Millinery' in Graz erlernt.

Faszination Vielfalt

'Die Kombination von künstlerischer Kreativität und anspruchsvollem Handwerk entspricht genau meiner Arbeits- und Herangehensweise, um ein Unikat zu fertigen. Ich liebe die Vielfalt, die dieser Beruf bereithält.  Sowohl die Vielzahl der Modelle, als auch die unzähligen Materialien und Techniken faszinieren mich am Modisten-Handwerk.', sagt Silvia Czepl.

Silvia Czepl Hüte - © Jack Haijes
Silvia Czepl